Was wir Existenzgründern bieten

Das Projekt “Nachhaltiges WJD Jungunternehmertum” bietet den Existenzgründer wie folgt:
  • Planung und Unterstützung von erfolgreichen Existenzgründungen gemeinsam mit dem Existenzgründer für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) gesichert durch 9 Best Practice Gründungsphasen mit Quality Gates durch Planung, Konzeption, Förderung / Coaching und Unterstützung durch das Projekt innerhalb der Best Practice Gründungsphasen
  • Geregelter Zugriff auf das Knowhow von 10.000 Experten (WJler)
  • Steuerung über einen zentralen WJ Projektansprechpartner
  • Patenschaftskonzept zur nachhaltigen Begleitung durch einen erfahrenen Gründerpaten aus der regionalen Wirtschaft
  • Begleitung / Coaching erfolgt bis zur erfolgreichen Gründung und darüber hinaus mindestens 6 Monate
Leistungsumfang / Ergebnisse:
  • Zu Beginn wird zwischen Kompetenzteam und Existenzgründer die relevanten Best Practices Guide Phasen gründerorientiert ausgearbeitet u. verabschiedet
  • Über das Kompetenzteam, die Experten und Paten wird sichergestellt, dass der Existenzgründer die Quality-Gates besteht
  • Der Existenzgründer durchläuft selbständig die einzelnen Best Practices Guide Phasen
  • Gründung durch den Existenzgründer und weitere Begleitung bis zum Exit der Projektunterstützung (mind. 6 Monate)
Einen Überblick über die “Best Practices Guide Gründungsphasen” sind im Untermenü zu finden.